Programm für Dienstag, den 25. September 2012

Session 2 Automation

Vorsitz: Prof. Dr.-Ing. Alexander Verl


13:00 Uhr Mensch-Maschine-Kooperation

Prof. Dr.-Ing. Alexander Verl
Institutsleiter
ISW, Universität Stuttgart
Fraunhofer IPA, Stuttgart

  • Mensch-Maschine-Kooperation - Stand der Technik
  • Technologien für eine sichere Mensch-Maschine-Kooperation
  • Anwendungsbeispiele und Forschungstrends

13:25 Uhr Effizientes Engineering im Maschinen- und Anlagenbau - Performante Runtime auf offener PC-Plattform

Dipl.-Ing. Gerd Hoppe
Corporate Management
Beckhoff Automation GmbH

  • Integrierte Programmierung von SPS, Motion, Regelung
  • Nutzung moderner Software-Engineering-Methoden:
    - Objektorientierung und Modularisierung
    - Simulation, HIL (Hardware in the Loop), SIL (Software in the Loop)
  • isochrones, schnelles und breitbandiges Interface zum Prozess
  • Mehrkern-PC Plattform

13:50 Uhr Elevator Pitches

Doktoranden der Fertigungstechnischen Institute stellen in drei Minuten ihre Projekte vor.

14:10 Uhr Kaffeepause
14:40 Uhr Herausforderungen für die Softwareentwicklung in der Automatisierungstechnik

Dipl.-Ing. Markus Sandhöfner, MBA, Dipl.-Wirt. Ing. (FH)
Strategische Geschäftsentwicklung
Mitglied der Geschäftsleitung
B&R Industrie-Elektronik GmbH

  • Extreme Variantenvielfalt und geringe Losgrößen
  • Zusammenwachsen von virtueller Welt und Realität
  • Modularisierung von Systemen und Prozessen
  • Kontextadaptive Automatisierung
  • Integration offener Netze

15:00 Uhr Durchgängige Auftragsbearbeitungsprozesse für Maschinen und Anlagen vom Vertrieb bis zur Inbetriebnahme

Dr.-Ing. Marco Litto
Mitglied der Geschäftsleitung
Mind8 GmbH & Co. KG

  • Variantenmanagement
  • Modellierung mechatronischer Baukastensysteme
  • Integration von technischer und kaufmännischer Welt
  • Generierung auftragsspezifischer Unterlagen vom Angebot bis zum 3D-Ersatzteilkatalog

15:20 Uhr Paradigmenwechsel?
Vom Koordinatenmessgerät zur Inline-Messtechnik

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Gabriele Jansen
Geschäftsführerin
Vision Ventures GmbH & Co.KG

  • Automation und Qualitätskontrolle mit Bildverarbeitung in der Produktion:
    - Einführung und Überblick
  • Inline-Messtechnik: Koordinatenmesstechnik in der Produktionslinie:
    - Messtechnik im Produktionstakt
    - 100% Qualitätskontrolle
  • Anwendungsbeispiele und Ausblick

15:40 Uhr Neue Lösungswege in der industriellen Produktion durch innovative Steuerungs- und Antriebstechnik

Dr.-Ing. Thomas Bürger
Bereichsleiter Entwicklung Automationssysteme
Bosch Rexroth Electric Drives & Controls GmbH

  • Technologietrends und daraus resultierende Möglichkeiten
  • Elektrisches Steuern, Regeln und Antreiben - Antwort auf neue Herausforderungen
  • Offene Schnittstellen für zukunftsfähige Automatisierungslösungen

16:00 Uhr Transfer zu den Instituten
Gang über die Versuchsfelder und Labore
19:00 Uhr Abendveranstaltung im Mövenpick Hotel Airport